Unser Wochenende in Bildern 11./12.08.2018

Unser Wochenede war wieder einmal sehr schön. Es ist immer noch heiß in Berlin (wobei es Sonnabend ein wenig abgekühlt ist) und so waren wir abends noch lange draußen, die Kinder haben im Brunnen geplanscht und es gab Pizza zum Mitnehmen. Summer feeling pur!

Überhaupt war in der letzten Woche einiges nicht wie sonst, die Kinder waren weinerlich und überhaupt nicht auf Kindergarten aus, sodass ich beide kurzerhand ab Mittwoch zuhause gelassen habe. Ich hatte extra nochmals Urlaub genommen für die Woche nach Haddis Rückkehr und das war anscheinend richtig so. Auf dieser „ungeregelten nicht-Alltagswolke“ sind wir also auch am Wochenende noch ein wenig geschwommen.

Außerdem waren wir auf zwei Geburtstagen eingeladen – einmal bei einer Kitafreundin von Haddi und am Sonntag bei einem Sohn meines besten Freundes.

Der Freundin-Geburtstag wurde in einem Indoor-Spielplatz gefeiert, das Thema war Monster und es gab Pommes und Chicken Nuggets und eine Hüpfburg und Süßigkeiten. ‚Nuff said! – Kinder glücklich

Der zweite Geburtstag fand auf einem Spielplatz bei uns um die Ecke statt, der genug Platz und Schatten für eine mittelgroße Picknick-Sommerparty bietet. Es gab typisch kamerunische Gerichte, es war laut und wild, es gab Kinder und Musik und wiederum Kuchen und Süßigkeiten und süße Getränke en masse!

 

Ein weiteres GROSSES Highlight des Tages war ein ferngesteuertes Auto, in dem man in echt sitzen kann! Vollständige Verzückung bei beiden Kindern. Tatsächlich durften die beiden sogar eine Runde drehen, allerdings ist Haddi schon zu groß und mit 24 Kilo auch deutlich zu schwer, sodass er sich im Sand festfuhr. Nun ja, man kann eben nicht immer alles haben.

 

Das war unser Wochenende in Bildern – und was war bei euch so los?

 

Viele Grüße und Bisous (bin noch voll im kamerunischen Spirit von heute!)

Khadi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.